Profil

Ursprung

2004 gründeten Christian Blum, Jens Fischer und Frederik von Rumohr Blum|Fischer|Rumohr als Beratung für strategische Kommunikation. Die Unternehmensgründung war eine Konsequenz wachsender Erfolge eigenständiger Kommunikationsberatung. Zuvor gewannen Christian Blum und Frederik von Rumohr 2002 gemeinsam die Deutsche Meisterschaft im Debattieren und wurden dabei nacheinander in den Jahren 2002 und 2003 zum besten Redner Deutschlands gekürt.

Ansatz

In unseren Seminaren ist argumentative Kommunikation das zentrale Element. Denn eine wirkungsvolle, glaubwürdige und beständige Kommunikation entwickelt sich unserer Auffassung nach immer erst dann, wenn die eigene Position auf nachvollziehbare Weise mit plausiblen und stichhaltigen Aussagen verknüpft wird.

In der Führungskräfte- und Organisationsberatung verfolgen wir einen systemischen Ansatz. Diese Herangehensweise trägt entscheidend dazu bei, der Komplexität großer Organisationen gerecht zu werden, in einem Umfeld, das von hohem Handlungsdruck gekennzeichnet ist und dabei am Ende klare Analysen und Empfehlungen ableiten zu können.

Gesellschafter

Frederik von Rumohr

ist ausgebildeter Kaufmann und studierte Geschichte, Kunstgeschichte und Politikwissenschaft in Dresden und Berlin. Er ist Lehrbeauftragter der Hertie School of Governance in Berlin und der Hamburg Media School und gehört darüber hinaus zum regelmäßigen Beraterstab des Auswärtigen Amtes, des Bundesministeriums der Verteidigung sowie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. Seine Schwerpunkte sind Verhandlungsstrategie, Führungskommunikation und freie Rede.

Christian Blum

ist diplomierter Politikwissenschaftler (FU Berlin) und ausgebildeter systemischer Coach (artop - Insitut der HU Berlin). Als Gründungspräsident leitete Christian Blum den Verband der Debattierclubs an Hochschulen und war später Präsident der Deutschen Debattiergesellschaft. Christian Blum ist Lehrbeauftrager der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin und der Hamburg Media School. Seine Interessenschwerpunkte sind Organisationsberatung sowie das Coachen und Trainieren von Führungskräften.

 

Menü schließen